Start (Schul-) Versionen in A1 und A2, Technik, Orte und Termine Terminliste der DIN A2-Version der Ausstellung
Terminliste der DIN A2-Version der Ausstellung PDF Drucken E-Mail
Diese Version der Ausstellung ist in zwei Kopien vorhanden, deshalb Doppelbelegung möglich. 

2009
Bergheim 
14. – 19. September: Erftgymnasium Bergheim 

Berlin 
3. – 30. September: Werkstatt der Kulturen 


2010
Betzdorf-Kirchen
25. Januar – 5. Februar (Freiherr v. Stein-Gymnasium)

Mettingen
19. Februar bis 19. März (Comenius-Kolleg)

Osnabrück
10. Mai bis 24. Juni (Graf-Stauffenberg-Gymnasium)

Köln
Mitte September bis Anfang Januar 2011 (Afrika-Filmfestival u.a.) 


2011
Saarbrücken
7. Februar bis 31. März (Stiftung Demokratie Saarland, Aktion 3. Welt Saar)
Hier der Flyer der Ausstellung in Saarbrücken als Download.
Hier das Plakat der Ausstellung in Saarbrücken als Download.
Hier die Eröffnungsrede am 7.2.2011 in Saarbrücken von Karl Rössel.
Hier die Ankündigung und hier die Besprechung der Ausstellung durch die Saarbrücker Zeitung

Duisburg
20. März bis 15. Mai (Internationales Zentrum der VHS, Duisburg)
Hier das Programm der Duisburger VeranstalterInnen als PDF.
Hier der Pressespiegel  über die Ausstellung in Duisburg als PDF.

Göttingen
25. April bis 6. Mai (Nordmensa), 9. bis 20. Mai 2011 (Zentralmensafoyer, ASTA der Uni Göttingen), Mitte bis Ende Juni (BBS III Ritterplan)
 
Bergheim
4. bis 10. Juli (Erftgymnasium/Afrikawoche)
Im Rückblick auf die Projektwoche auf der Internetseite der Schule sind Fotos von der Ausstellungspräsentation zu finden sowie von dem Blockseminar, in dem ein Leitungskurs Geschichte darauf vorbereitet wurde, andere SchülerInnen durch die Ausstellung zu führen.
Siehe hier.

Lechenich
11. bis 15. Juli (Gymnasium Lechenich/Offene Afrika-Projekttage)
Hier ein kurzer Bericht und der Evaluationsbogen, den ein Lechenicher Oberstufenkurs entwickelt hat.

Rostock
5. bis 21. Dezember 2011, GEW-Hochschulgruppe und AstA der Universität Rostock
 

2012
Essen
15. Februar bis 2. April (Berufskolleg)

Düsseldorf
11. bis 15. Juni (Fachhochschule, Festival contra le racisme/Festival gegen Rassismus des Asta/Referat Interkulturelles). Hier die Seite der Düsseldorfer VeranstalterInnen mit der Ankündigung der Ausstellung.

Brandenburg
Februar bis Dezember (RAA/demos Brandenburg e.V. – Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie / Aktionsbündnis gegen Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsexremismus Brandenburg)


2013
Heppenheim
Heppenheim, Anfang Januar bis Anfang April 2013 (Odenwaldschule)
Hier derZeitungsartikel in der Echo Online zur Ausstellung in Heppenheim:
und auf dw.de ebenfalls ein Artikel zur Ausstellung.

Offenbach/Main
Mitte Juni  bis Mitte Juli (Albert-Schweitzer Schule / Projektwoche)

Wendland

August (Verein zur Förderung antifaschistischer Kultur e.V., Göttingen)


Bremen
September (Oberschule an der Lerchenstraße/ UNESCO-Projektschule)

Grünberg
November bis Januar (Theo-Koch-Gymnasium)


2014
Grünberg
… bis Januar (Theo-Koch-Gymnasium)

Marburg

Anfang September 2014 bis Ende Februar 2015 (Universität Marburg, Seminar Neuestes Geschichte)


2015
Marburg
… bis Ende Februar (Universität Marburg, Seminar Neuestes Geschichte)

Marburg
März bis Dezember (Marburger Weltladen u.a.) 


2016

Bad Urach
Februar 2016 (Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg)
Hier die Pressemitteilung der Landeszentrale für politische Bildung in Ba-Wü zur Eröffnung der Ausstellung am 1. Februar 2016.

Göttingen
18. April bis 6. Mai (Verein zur Förderung antifaschistischer Kultur e.V. im OM 10/ehemaliges DGB-Haus).  Hier stellt der Verein die Ausstellung und das Beiprogramm vor.
8. Mai 2016: Antifaschistisches Kulturfest zum Tag der Befreiung in Göttingen (hier)

Münster
Oktober (Afrika Kooperative e.V.)