Ausstellungspräsentation 2016 in Gambia Drucken

Auszüge aus der englischsprachigen Ausstellung „The Third World in World War II“ wurden – vor Ort ausgedruckt – bereits beim Cinekambiya International Film Festival (CIFF) im Mai 2016 in Gambia gezeigt (www.cinekambiyainternationalfilmfestival.org). Es war die erste Präsentation der Ausstellung in Afrika, begleitet von Filmvorführungen zum Thema und Diskussionen mit Veteranen. Der Organisator Prince Bubacarr Aminata Sankanu hat in Deutschland studiert und ehrenamtlich bei der Organisation des Afrika Film Festivals von FilmInitiativ Köln e.V. mitgeholfen. Er ist als Interviewpartner auch in der Videostation 3 der Ausstellung vertreten, die den Titel „Kriegserinnerungen aus der Nachbarschaft“ trägt und in der MigrantInnen Folgen des Zweiten Weltkriegs in ihren jeweiligen Herkunftsländern beschreiben. Sankanu erzählt darin vom Schicksal der Kriegsveteranen aus Gambia.
Hier ein Bericht der Zeitung „The Point“ aus Gamiba vom 2. Juni 2016