Blinde Flecken auf der Leinwand Drucken
Artikelserie im iz3w
über Filme zur Rolle der Dritten Welt im Zweiten Weltkrieg

«Blinde Flecken auf der Leinwand – Die Ausgrenzung der Dritten Welt in Filmen über den Zweiten Weltkrieg» – unter diesem Titel erschien im September 2011 in der internationalistischen Monatszeitschrift iz3w (Nr. 316) der erste Beitrag einer mehrteiligen Artikelserie von Karl Rössel. (Nachzulesen hier)
In Ausgabe 317 wurden unter dem Titel «Kolonialsoldaten hinter der Kamera» Spielfilme aus Afrika über den Krieg vorgestellt. (hier)
In Ausgabe 328 und 329 werden Dokumentarfilme über afrikanische Kolonialsoldaten in französischen Diensten besprochen und vorgestellt. (hier die Ausgabe von 328, und hier der zweite Teil von 329)


 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk